Skip to content Skip to footer

LICHT – ARCHITEKTUR – KULTUR: Das Lichtmagazin für die Architektur – eMagazin Edition 28 / 2022 Version

4.90

Über Licht als Kulturgut berichtet dieses Magazin. Es soll etwas über den Tellerrand gedacht werden. Neben Trends sollen Nachhaltigkeit, Ökonomie, Ökologie, soziale und gesundheitliche Trends besprochen werden. Die neue Lust am Licht wollen wir in europäischen Innenstädten & WORLD finden und präsentieren. Licht ist eben mehr als An & Aus. Das Magazin richtet sich an alle die wissen möchten, wie der Stand der Dinge in der Technologie ist, wie mit Licht in der Architektur umgegangen wird, und wie Licht unser Leben beeinflusst.

This magazine reports on light as a cultural asset. Something needs to be thought out of the box in lighting. In addition to trends, sustainability, economy, ecology, social and health trends are to be discussed. We want to find out and present the new desire for light in European inner cities & WORLD. Light is more than on and off. The magazine is aimed at everyone who wants to know the state of the art in technology, how light is used in architecture, and how light influences our lives.

Kategorien: , Product ID: 15737

Beschreibung

Über die Kultur des Lichts am und vor allem im Bau wird dieses Magazin berichten. Licht ist eine soziale Komponente geworden und nicht nur blosse Technologie. Licht bietet jeder Architektur einen weiteren zum Teil tieferen Einblick in die Architektur-Gestaltung. Licht ist aber viel mehr. Es ist ein Kulturgut, wie wir meinen in der Redaktion. Diese Erkenntnis teilen wir mittlerweile mit einer grossen Community, die ständig wächst. Deshalb ist die Zeitschrift auf deutsch und englisch.  Wie Licht im Einsatz in der Architektur aktuell verläuft, zeigen wir auf. Aber auch was fehlt, wie Licht falsch oder gar nicht eingesetzt wird. Lichtarchitektur ist letztendlich eine neue Form über Architektur insgesamt nachzudenken. Das interessante ist, das Lichtplaner immer im Fokus haben, was man sparen kann an Licht durch richtigen Einsatz und durch richtige Produkte. Aktueller geht es nicht in diesen Energiezeiten. In der LichtKULTUR schauen wir über den Tellerrand der Ereignisse. Wir stellen Trends fest. Wir stellen nachhaltiges Licht vor. Besonders schauen wir in unseren Innenstädten im DACH & World nach, was an Licht verbaut wurde, um zu loben und zu kritisieren. Licht ist nicht mehr nur An & Aus. Wir richten uns hauptsächlich an Architektinnen und Architekten, Lichtplanerinnen und Lichtplaner Bauherren, Investoren, Elektro-Ingenieur-Büros. Zudem soll das Magazin regelmässig über den Licht-Kultur-Rat berichten.

This magazine will report on the culture of light in and above all in construction. Light has become a social component and not just technology. Light offers every type of architecture a further insight into the architectural design, some of which is deeper. But light is much more. It’s a cultural asset, as we say in the editorial office. We now share this knowledge with a large community that is constantly growing. Therefore the magazine is in German and English. We show how light is currently used in architecture. But also what is missing, how light is used incorrectly or not at all. Ultimately, light architecture is a new way of thinking about architecture as a whole. The interesting thing is that lighting planners always focus on how much light can be saved through the right use and the right products. It doesn’t get any more up-to-date in these energy times. In the LIGHT-CULTURE we look beyond the horizon of events. We identify trends. Introducing sustainable light. In particular, we look in our cities in DACH & WORLD to see what lighting has been installed in order to praise and criticize. Light is no longer just on & off. We are primarily aimed at architects, lighting designers, builders, investors, electrical engineering offices. In addition, the magazine will report regularly on the Light Culture Council.

ONLINE – Edition 28 / 2022 is available from October 21st / € 4.90
PRINT – Edition 28 / 2022 / € 12.- / Achtung: ist ausverkauft / is sold out

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für «LICHT – ARCHITEKTUR – KULTUR: Das Lichtmagazin für die Architektur – eMagazin Edition 28 / 2022 Version»

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2023 Luxlumina. All Rights Reserved.