Skip to content Skip to footer

ARCHITEKT RIKEN YAMAMOTO

Rundgang mit Architekten-Star Riken Yamamoto aus Japan durch den Circle am Flughafen Zürich. Der Circle könnte ein Template für zukünftige Städte sein. Der Architekt erschuf ein Areal, kein Gebäude wie er im Interview gerne betont. Die Stadt ist tageslichtbetont entworfen und erzeugt eigene Schattenformen durch die Gebäude-Anordnung und -Ausrichtung. Elektrisches Licht akzentuiert einzelne Plätze. Ein geschwungenes Lichtband führt in geschlossener Form durch die Gasse. (Interview in English)

Leave a comment

© 2022 Luxlumina. All Rights Reserved.

Sign Up to Our Newsletter

Be the first to know the latest updates

[yikes-mailchimp form="1"]